Strecken

Allgemein

Meulenwald-Föhren-Lauf

Der Meulenwald-Föhren-Lauf findet jeweils am Samstag vor dem Osterwochenende statt.

Die Anfänge

In 2009 bekannt geworden unter „Bendersbachtallauf - der Freundschaftslauf“ ist der Meulenwald-Föhren-Lauf der gößte Freundschaftslauf in der Region. Die damalige Langstrecke führte durch Staatsforst und Gemeindewald in Richtung Naurath, vorbei am ehemaligen Depot vorbei nach Heidweiler. Von dort aus ging es durch das Bendersbachtal nach Heckenmünster und hinauf zu der Schwefel- und der Viktoriaquelle. Die Strecke führte dann, vorbei am Hansenkreuz und dem Dierscheider Aussichtsturm wieder Richtung Naurath und zurück zur Viezkelterstation in Föhren.

Der Neustart

Die Läuferinnen und Läufer durchquerten auf der orginalen Langstrecke zwei Landkreise und es waren insgesamt viermal Straßen zu überqueren, was für uns als Veranstalter jedes mal einen hohen logistischen und zeitlichen Aufwand für Beantragung, Sicherungsmaßnahmen und Erfüllen von Auflagen mit sich gebracht hat. 

Deshalb haben wir beschlossen, dieses Jahr neue Strecken für den Hauptlauf und den 15km Teschermännchen-Lauf aunzubieten. Die bekannten 10km-Strecken für Läuferinnen und Walker konnten wir beibehalten.

Nächstes Event

Der Meulenwald-Föhren-Lauf 2023 findet am Samstag, den 1. April 2023 statt.

Startzeiten

  • 14:00 Römerstrom-Bambinilauf

  • 14:15 1 km Kinder- und Jugendlauf (U8 bis U12)

  • 14:30 5 km Rheinland-Versicherungen Trier - Jedermannlauf

  • 14:30 5 km Walking und Nordic Walking

  • 16:00 10 km Bitburger 0,0% Hauptlauf